Förderverein Mittelpunktschule Selters

 
 

 

Das Konzept der Schülerinsel


Liebe Eltern und alle Interessierte,

Mit dieser Konzeption möchte sich die Schülerinsel vorstellen und ihnen einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit geben.

Wir sehen unser Konzept als Orientierung und Information über das, was wir erreichen möchten und im Rahmen unserer Möglichkeiten leisten können.

 

Leitgedanke

Wir beobachten immer wieder, dass die Kinder der Schülerinsel über die eigene Schulklasse hinaus Freundschaften mit anderen schließen. Dabei profitieren die Jüngeren von den Älteren und umgekehrt.

Die Problemlösefähigkeiten und die damit verbundenen Handlungskompetenzen werden entwickelt.

Wir sind bemüht die Kinder in ihrem  Spielverhalten und Arbeitsverhalten zu unterstützen.

Schüler ausländischer Herkunft profitieren beim Erwerb ihrer Sprachkompetenz.

Die Betreuungskräfte sind Anlaufstelle für das Kind vor und nach der Schule. Wir haben für die Ängste und Nöte der Kinder ein offenes Ohr. Die Persönlichkeit des einzelnen Kindes steht im Mittelpunkt. Es gibt wenige feste Regeln, die Kinder räumen ihren Arbeits-, Spielplatz auf, benutzen keine Schimpfwörter, achten auf das Eigentum der „Anderen“; treten, beißen, schlagen und kratzen sind nicht erlaubt. All dies ist für einen respektvollen, freundschaftlichen Umgang miteinander wichtig und selbstverständlich.

 

Ziele

Ein wichtiges Ziel des Betreuungsteams ist, dass die Kinder sich wohl und geborgen fühlen und Vertrauen haben. Das Team unterstützt die Kinder dabei, sich zunehmend selbstständig im Schulalltag zu orientieren.

In Konfliktsituationen unterstützen wir die Kinder bei der Bewältigung ihrer Schwierigkeiten. Wir haben immer ein offenes Ohr.

Individuell sollen für die Schüler Ruhe- und Bewegungsmöglichkeiten im Anschluss an den Unterricht zur Verfügung stehen Wir bieten regelmäßig Entspannungsübungen in Kleingruppen an. Um dem Bewegungsdrang der Kinder entgegen zu kommen, nutzen wir den Gymnastikraum und den Schulhof zum toben und spielen.

Außerdem möchten wir den Kindern beim Lernen helfen und auf die unterschiedlichen Entwicklungsstufen eingehen. Dies funktioniert am Besten in Zusammenarbeit mit Schule und Eltern.

 

Organisatorisches

In der Schülerinsel werden seit 2003 unter Trägerschaft des Fördervereins der MPS „Goldener Grund“ Schüler betreut.

Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und erfolgt im Rahmen eines persönlichen Gesprächs in der Schülerinsel. Über unsere Kontaktdaten können Sie gerne einen Termin vereinbaren.

 

  

Kosten 

 


Zeiten*

Betrag 

Mitgliedschaft im Förderverein


min. 24 Euro pro Kalenderjahr
(steuerlich absetzbar)

Basisbetreuung

Mo-Fr: 7:30 - 8:45 Uhr, 11:00 - 14:40 Uhr

kostenfrei

Betreuung PLUS

Mo-Fr: 7:00 - 8:45 Uhr, 11:00 - 17:00 Uhr

110,00 Euro pro Monat

Mittagessen

Mo-Fr: 13:05 - 13:30 Uhr

4,00 Euro pro Mahlzeit
(Speisepläne sind im Sekretariat erhältlich)

AGs

Nach Vorankündigung

Nach Vorankündigung

 

* Sonstige Rahmenbedingungen

An den gesetzlichen Feiertagen, den beweglichen Ferientagen und während der Schulferien findet keine Betreuung statt. 

Sollte das Schulamt bzw. die Schule den Unterricht ausfallen lassen müssen, z.B. wegen starker Schneefälle und dem damit verbundenen Ausfall der Busse, fällt auch die Betreuung der Kinder in der Schülerinsel und des Hausaufgabentreffs aus.